front.png

upnext

Anmeldeschluss
verlängert bis 15.07.

Wer sind wir

Vision

Durch das Studium der Bibel sollen Menschen

-       Gottes Reden erkennen

-       Gottes Handeln verstehen

-       Gottes Wirken erleben

Anliegen

Wir wollen für die verschiedenen Gemeinden in der Region ein Schulungsprogramm anbieten, welches von Menschen genutzt werden kann, die mitten im Beruf, der Familie, und dem Gemeindedienst stehen. Eine Bibelschule für Berufstätige.

Werte

-       Worttreu und Lösungsorientiert

-       Christuszentriert und erlösend

-       Lebensnah und praktisch

-       Anleitend zum selbständigen Arbeiten mit der Bibel

Konzept

Ein Bibelschulkurs umfasst 10 Schulungstage die über ein Jahr verteilt sind, plus ein Wochenende. Die Kurse starten jeweils im August und enden im Juni. Die Schulungstage finden Samstags statt. Im Juli findet kein Schulungstag statt. Zeitrahmen eines Schulungstages: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Mittagspause, 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr.

Ein Schulungstag enthält folgende Elemente:

-       Lehre (in Vortragform)

-       interaktiver Teil (Gruppenarbeit und selbständiges Arbeiten)

-       Zeit der Begegnung mit Gott (Gebet, Anbetung)

-       Gemeinschaft untereinander (Mittagspause, Pausen)

-       Fragerunde und Vertiefung

-       Aufgabenstellung bis zum nächsten Schulungstag.

Jeder Schüler führt einen Ordner mit einzelnen Register zu den verschiedenen Themen. Die Lehrer geben vereinzelt Arbeitsblätter ab, aber keine fertigen Unterrichtsunterlagen. Die Lehrer geben zum jeweiligen Thema weiterführende Literatur zum selbständigen Vertiefen des Themas an.

Die Schulungstage werden in einem Gemeindegebäude in der Region durchgeführt. Jeder Schüler bringt das Mittagessen selber mit. Getränk und Kaffee ist vorhanden.

Team

Der Verein Regiobibelschule versteht sich als Dienstleistungserbringer für christliche Kirchen und Gemeinden.

Gisela Heiniger
Gisela Heiniger

Gisela Heiniger

Matthias Stalder
Matthias Stalder

Matthias Stalder

Debora Heiniger
Debora Heiniger

Debora Heiniger


Barbara Joss
Barbara Joss

Barbara Joss

Franziska Graber
Franziska Graber

Franziska Graber

Debora Heiniger
Debora Heiniger

Anja Schneeberger

Regiobibelschule 18/19

Wer

0D1006ED-263E-43B9-868D-D6D008572DFA.JPG
WOWGOD_1-1.jpg
Bild-Ueli.jpg
Jens-Kaldewey-neu.jpg
Petris.jpg
markus-brunner.jpg

Das Leitungsteam der Regio-Bibelschule führt dich zusammen mit bekannten Referenten und Bibellehrern durch die Bibel. Jens Kaldewey, Mike & Kay Chance, Holger & Judith Petri, Sent (Stefan) Fischer, Markus Brunner und Ueli Stettler werden lehren


Was

Die Regio-Bibelschule umfasst einen Startabend, 10 Schulungstage und ein Schulungswochenende. Ein Schulungstag beginnt um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr. Zeiten der Begegnung mit Gott, Lehre, Gruppenarbeit, selbständiges Studium, Fragerunde, Aufgabenbesprechung und ein gemeinsames Mittagessen umrahmen einen Tag. Du wirst in dieser Zeit praktische Anleitungen und Hilfen zum selbständigen Bibelstudium erhalten. Die Liebe zum Wort Gottes wird neu geweckt, da bekommst du Hunger nach mehr! 


Wann

Startabend und Bibelschulfest
Freitag, 17. August 2018

Schulungstage jeweils samstags
18. August 2018 | 15. September 2018 | 20. Oktober 2018 | 17. November 2018 | 15. Dezember 2018 | 16. Februar 2019 | 16. März 2019 | 13. April 2019 | 18. Mai 2019 | 15. Juni 2019

Schulungswochenende
Samstag – Sonntag, 12.– 13. Januar 2019

Diplomfeier und Bibelschulfest
Freitag, 16. August 2019


Wo

Schulungstage
FMG-Haus, Affolternstr. 35, 3462 Weier i.E.

Wochenende
Seminar- und Freizeithaus Wydibühl, Herbligen


Kosten

pro Schüler CHF 550.– (zzgl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung Schulungswochenende von ca. CHF 130.-- und Literaturkosten von ca. CHF 100.–). An den Schulungstagen bringen die Teilnehmer das Mittagessen selber mit. Für Getränke und Kaffee wird gesorgt. 


Anmelden

Hier kannst du dich für die Bibelschule anmelden.

Offene Schulungstage 18/19

21.04.

0D1006ED-263E-43B9-868D-D6D008572DFA.JPG

Thema
Der Epheserbrief (Die herrliche Gemeinde)

Lehrer
Mike und Kay Chance (www.arise-chance.com)

Mike und Kay nennen ihren Dienst „Arise!“ – „Steh auf!“. Sie haben das Ziel, Menschen durch christuszentrierte Lehre in der Wahrheit Christi zu festigen. 

16.06.

Jens-Kaldewey-neu.jpg

Thema
Die Offenbarung des Johannes

Lehrer
Jens Kaldewey (www.jenskaldewey.ch)

Jens Kaldewey hat einen Lehr- und Beratungsdienst. Er sieht seinen Auftrag darin, gemeindeübergreifend das Wort Gottes allgemeinverständlich und lebensnah zu erklären.

 

Zeugnisse

LOGO-RBS_tuerkis-weiss_FINAL.png
In der RBS konnte ich in Gottes Wort eintauchen und neu dessen Herrlichkeit und Wahrheit entdecken.
Wertvoll war das Lesen und Aufarbeiten einzelner Bücher. So konnte ich Zusammenhänge und bestimmte
Aussagen besser verstehen lernen.
Für mich hat sich bestätigt: Die Bibel ist nicht nur das "Handbuch des Lebens", sondern sogar meine
"persönliche Betriebsanleitung!" (R. K., 56)
LOGO-RBS_tuerkis-weiss_FINAL.png

Durch die Regiobibelschule habe ich eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Wort Gotts, dies gibt mir Fundament in meinen Gebeten und Gesprächen im Alltag. (A.B, 25)

LOGO-RBS_tuerkis-weiss_FINAL.png

Die Bibelschultage sind für mich monatliche Oasen neben den Herausforderungen des Alltags. Durch das intensive Lesen und Studieren der Bibel, verstehe ich Gottes Pläne und Wirken viel mehr im Zusammenhang. Die Schulungstage sind intensiv aber sehr abwechslungsreich gestaltet und ermutigen weiter zu forschen und Gott viel tiefer zu begegnen. (E.M., 57)

Kontakt

Adresse

Verein Regiobibelschule
Gisela Heiniger
Häbernbadweg 2
4938 Rohrbach

079 716 35 53
O1JVXVR7SV5cUlRZUlleV0hYU05XXhVYUw@nospam

Kontaktformular

empty